OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos

Mit unseren Reiseführern
machen Sie mehr aus
ihrem Urlaub.
MAIRDUMONT KOMPASS Wanderführer 5235 Taunus, Naturpark Taunus, Naturpark Rhein-Taunus, Lahn-Taunus

MAIRDUMONT

KOMPASS Wanderführer 5235 Taunus, Naturpark Taunus, Naturpark Rhein-Taunus, Lahn-Taunus

KOMPASS-Wanderführer
ISBN: 9783990449042
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 232
Gewicht in kg: -


€ 14.99

Versandkostenfrei in Deutschland


In den Warenkorb legen

Die Vorteile des Wanderführers auf einen Blick:- Von KOMPASS-Experten erwanderte Touren- Jede Tour mit Höhenprofil und Kartenausschnitt- Ausflugs- und Übernachtungstipps- Kostenloser Download der GPX-DatenDie Vorteile der Extra-Tourenkarte auf einen Blick:- Unterstützt die Tourenauswahl- Kartografische Gesamtübersicht- Touren können einfach kombiniert werden- Ein Leichtgewicht zum Mitnehmen- Auch als Straßen- und Urlaubskarte verwendbarDer Taunus erhebt sich als südöstlicher Teil des Rheinischen Schiefergebirges zwischen den Flüssen Rhein, Main und Lahn. -Im Osten wird der 70 km lange Höhenrücken durch die Wetterau begrenzt. Er gilt als Gegenstück zum Hunsrück.Der Große Feldberg im Zentrum des dicht bewaldeten Hochtaunus bildet mit 881 m die höchste Erhebung. Tief eingeschnittene Täler führen steil in den sonnigen Südhang hinab. Dort findet sich die größte Anhäufung der vielen Thermal- und Mineralquellen des Mittelgebirges. Sanfter neigt sich der Taunus hinab zur Lahn. Ihre naturnahen Seitentäler zählen zu den abgeschiedensten Wanderregionen.- Im Nordosten hingegen prägen verstreute Waldstücke, Wiesen und Äcker das Land. -Ganz anders im westlich anschließenden Rheingau. Er lässt sich nicht unter dem Begriff Taunus fassen, ist aber auf vielerleiweise mit ihm verbunden. Zahlreiche Wanderwege führen durch sonnige Weinberge, über aussichtsreiche Höhen und in die kühlen Seitentäler des Rheins. -Die meisten Wanderer durchstreifen den Hochtaunus. Das Römerkastell Saalburg, das Freilichtmuseum Hessenpark und der Große Feldberg gehören zu den beliebtesten Zielen.-Die Lieblingstour unseres Autors ist die aussichtsreiche und abwechslungsreiche Rundwanderung von Rüdesheim über das Niederwalddenkmal zur Abtei St. Hildegard (Tour 38), ein steter Wechsel von herrlichen Aussichtspunkten, Wald, Weinbergen und bedeutenden historischen Stätten. Und ganz nebenbei ergibt sich bei dieser Tour die Gelegenheit zur Sesselbahnfahrt und zum Besuch einer Adlerwarte.

In den Warenkorb legen


Versand
Kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
Versand
Sichere Bezahlung durch
SSL-Verschlüsselung



Suchen Sie hier Ihren Premium Reiseführer ...

Suche starten